Personalgewinnung bei der ProSiebenSat.1 Media AG – Aus Fishing wird Hunting

Die Medienbranche befindet sich aktuell in massiver Transformation: Auch die ProSiebenSat.1 Media AG entwickelt sich vom TV Broadcaster hin zu einem Multimedia-Haus und verzeichnet allein im digitalen Bereich ein jährliches Wachstum von 40%. Maßgeblich beteiligt an dieser Entwicklung sind die, die jeder sucht: die besten Talente!

Die Medienbranche im Wandel – Wachstum durch Top-Talente

Die Medienwelt ist nach wie vor eine Branche mit enormer Strahlkraft und von der aktuellen Talentknappheit deutlich weniger betroffen als andere Wirtschaftszweige. Die ProSiebenSat.1 Media AG erhält im Jahr 20.000 Bewerbungen und stellt jedes Jahr 400-500 Talente ein.

Heidi Stopper über Personalgewinnung bei der ProSiebenSat.1 Media AGDoch was macht einen Bewerber für die ProSiebenSat.1 Media AG zu einem Talent? Heidi Stopper, Personalvorstand, beschrieb die Merkmale von Talenten auf dem World Talent Forum 2013 in vielfältigster Form: Talente begeistern mit Leidenschaft, sind gleichzeitig Inspiration für andere und geben auch noch die letzten zwei Prozent, wo andere schon aufgeben. Zudem sind Querdenker gefragt, die durch neue Ideen maßgeblich am Vorantreiben von Innovationen beteiligt sind.

Damit sucht die ProSiebenSat.1 Media AG u.a. nach einer Form von Talenten, die gleichzeitig stark umworben und schwer zu rekrutieren sind.

Die ProSiebenSat.1 Talent Community als neues Instrument der Personalgewinnung

Neuestes Instrument, um Top-Talente an das Unternehmen zu binden und langfristig zu gewinnen, ist die ProSiebenSat.1 Talent Community. Diese wurde in Zusammenarbeit mit IntraWorlds umgesetzt.

Registrierung zur ProSiebenSat.1 Talent CommunityDie Talent Community ist Treff- und Sammelpunkt für ehemalige Praktikanten, Messekontakte, bis hin zu direkten Empfehlungen von Mitarbeitern. Mitglieder dieses exklusiv gehaltenen Netzwerks pflegen ihr Profil wie die eigene Visitenkarte und erhalten stets aktuelle Hintergrundinformationen, Event-Einladungen und Jobangebote – somit entsteht eine Win-Win-Situation. Auch eine direkte Interaktion mit dem Unternehmen ist über die Community möglich.

Konsistente Betreuung der Community und die direkte, langfristige Kontaktpflege zwischen Ansprechpartnern bei ProSiebenSat.1 und den Talenten, baut eine enge Beziehung auf. So können geeignete Talente schnell und effektiv für einen Einstieg gewonnen werden.

Nicht Fisher sondern Hunter – Talentorientiertes Recruiting

Weiterer Baustein der Personalgewinnungsstrategie ist der Weg vom vakanzorientierten hin zum talentorientierten Recruiting. Dieser Ansatz verfolgt den Grundsatz, das Talent mit seinen Stärken an sich zu betrachten und nicht im fokussierten Hinblick auf eine bestimmte, offene Position. Überzeugt das Talent mit seinem Können und seinen Stärken, wird eine adäquate Stelle gesucht bzw. sogar geschaffen. Ein Vorgehen nach dem Post & Pray-Prinzip ist heute kaum noch vorstellbar. Recruiter werden zu Active Sourcern – Fischer werden zu Jägern.

Ein Employer Branding, das hält was es verspricht

Heidi Stopper betonte zudem, wie wichtig es sei, die Versprechen des Employer Brandings auch zu halten. ProSiebenSat.1 verspricht ein hochdynamisches, autonomes Arbeiten und mannigfaltige interne Entwicklungsmöglichkeiten. Die geringe Fluktuationsrate spricht für die erfolgreiche Umsetzung und Anwendung dieser Versprechen.

Um in der Weltklasse der Medienunternehmen rangieren und ein jährliches Wachstum verzeichnen zu können, so Heidi Stopper, ist es entscheidend, im positiven Sinne besessen von Talent zu sein. Die ProSiebenSat.1 AG wächst und stößt durch Innovationen voran –mit an Bord sind die besten Talente!

 

Lesen Sie auch, wie Ihr Unternehmen es schafft, qualifizierte Mitarbeiter und Bewerber an sich zu binden. Eine neue Studie von SEMrush zeigt, wie der „War for Talents“ heutzutage gemeistert werden kann.