World Talent Forum 2015 – Ein Tag voller Highlights

Die Spannung steigt: Nur noch wenige Tage bis zum World Talent Forum 2015. Am 01. Oktober bieten wir mit internationalen Referenten, einzigartigen Networking-Gelegenheiten z.B. auf der Abendveranstaltung auf dem Oktoberfest, und der inspirierenden Atmosphäre der Allianz Arena alles was man sich als zukunftsorientierter Personaler nur wünschen kann.

Internationalität im Fokus

Was macht das World Talent Forum 2015 aus? Wie unterscheidet es sich vom letzten Jahr oder im Vergleich zu anderen HR-Konferenzen? In diesem Jahr liegt der Fokus ganz eindeutig auf der Internationalität – das bedeutet, dass sich HR-Verantwortliche über Landes- und Sprachgrenzen hinaus austauschen und vernetzen können. Dazu haben wir Referenten aus z. B. den USA, Großbritannien, Belgien, der Schweiz, Luxemburg uvm. eingeladen. Aber auch branchentechnisch ist für jeden etwas dabei, seien es Consulting Unternehmen wie Accenture und Deloitte, Bayer aus der Pharmabranche oder Deutsche Bank, eine Größe aus dem Finanzsektor und viele weitere Referenten von Deutsche Telekom, Regus usw. Den Auftakt macht Prof. Dietmar Harhoff, der unsere Kanzlerin als Vorsitzender der Expertenkommission für Forschung und Innovation berät. In seiner Keynote geht es um die Wichtigkeit von Innovation und Geschäftssinn im Bereich Talent Acquisition.

Breitgefächerte, interaktive Praxisvorträge

Worum soll es in diesem Jahr gehen? In den letzten Jahrzehnten hat sich die HR-Branche deutlich gewandelt. Es sind neue Bereiche hinzugekommen, andere wurden erweitert. Um mit den Veränderungen mitzuhalten, beschäftigt sich das World Talent Forum mit aktuellen Themen wie Active Sourcing, Talent Acquisition, Employer Branding, HR Marketing , Corporate Alumni Management und der zur Zeit viel diskutierten Candidate Experience.

Das Programm dieser Konferenz besteht dabei zu einem großen Teil aus praxisorientierten Vorträgen. So können nicht nur Ideen für neue Strategien, sondern auch Anreize für die Umsetzung gesammelt werden. Die Agenda wird durch Diskussionen, Workshops und Break-Out-Sessions ergänzt. Beispiele hierfür sind die Panel-Diskussionen zu den Themen Schülermarketing oder Corporate Alumni Management.

 

Allianz Arena & Oktoberfest

Stattfinden wird das Event in der Business Lounge der Allianz Arena in München. Die beeindruckende und inspirierende Atmosphäre des Stadtions, das an Spieltagen bis zu 75.000 Fans Platz bietet, könnte exklusiver nicht sein.

Um die Veranstaltung gebührend abzuschließen, laden IntraWorlds und IBM alle Teilnehmer in die Hendl- und Entenbraterei Heimer auf dem Münchner Oktoberfest ein. Wie könnte man einen solchen Tag besser ausklingen lassen, als bei gebratener Ente und einer Maß Bier?

Melden Sie sich jetzt noch schnell auf unserer Event-Page www.world-talent-forum.com/anmeldung/ an!