Talent Relationship Management vom Profi

Seien Sie dem Wettbewerb einen Schritt voraus! Mit erfolgreichem Talent Relationship Management können Sie Ihre Bewerberdatenbank erweitern und Ihr Campus Recruiting verbessern. Der Aufbau eines erfolgreichen Talent Relationship Management ermöglicht Ihnen laufenden Überblick über Ihre Bewerberdatenbank. Bleiben Sie inpersönlichem Kontakt zu High Potentials, die Sie bei Campus Recruiting-Maßnahmen auf Messen oder während eines Praktikums kennengelernt haben.

Binden Sie Ihre Talente in Ihrer Talent Relationship Management-Community von IntraWorlds, die Identifikation und Interesse am Unternehmen laufend hoch hält. Profitieren Sie vom Know-how von IntraWorlds auf den Gebieten des Campus Recruiting und des Talent Relationship Management, so wie BMW & Accenture schon vor Ihnen. Jetzt Demo anfordern!

 

 

Campus Recruiting umfasst die gezielte Ansprache und Kommunikation von potenziellen Mitarbeitern an Hochschulen. Dabei sollen beim Campus Recruiting nicht nur Talente für ein künftiges Talent Relationship Management akquiriert werden, sondern auch ein positives Arbeitgeberimage aufgebaut werden. Vorteile des Campus Recruiting sind vor allem die spezifische Kommunikation mit verschiedenen Fachrichtungen und die dabei entstehende Zielgruppenabdeckung. Dabei kann auch gleich eine Bewerberdatenbank aufgebaut werden.
Somit ist das Campus Recruiting der erste Schritt zur Akquise von High Potentials und zum Aufbau einer qualitativen Bewerberdatenbank.

 

Maßnahmen im Campus Recruiting sind unter anderem die Veranstaltung von Talentwettbewerben zum Aufbau eines künftigen Talent Relationship Management. Eine weitere Campus Recruiting-Maßnahme ist das Ausschreiben von Stellenangeboten für Diplomarbeiten, Ferienjobs, Nebenjobs oder Praktika in dem Unternehmen. Die Bewerberdatenbank, die dabei aufgebaut wird, sollte dann mit den Maßnahmen des Talent Relationship Management gepflegt werden. Im Rahmen des Campus Recruiting werden außerdem Kooperationen mit der Universität in Form von Gastvorträgen, Forschungsaufträgen, Projekten oder Exkursionen durchgeführt.

Das Campus Recruiting bietet viele Möglichkeiten der Kooperation mit Bildungseinrichtungen. Ziel dieser Campus Recruiting-Maßnahmen ist vor allem der Aufbau einer Bewerberdatenbank. In dieser Bewerberdatenbank sollen sich die über die Campus Recruiting-Maßnahmen angeworbenen Talente sammeln. Eine solche Bewerberdatenbank erleichtert in Verbindung mit Talent Relationship Management den Unternehmen die Beschaffung von qualifiziertem Personal. Die Unternehmen können dadurch bereits über das Campus Recruiting und Maßnahmen des Talent Relationship Management den Kandidaten kennenlernen und sich bereits ein Bild von den Fähigkeiten des Kandidaten machen konnte. Das Talent Relationship Management  soll dabei eine Bindung der Nachwuchstalente an das Unternehmen erzielen. Essentiell ist hier, mithilfe der Maßnahmen des Campus Recruiting eine möglichst persönliche Beziehung aufzubauen.

Das Talent Relationship Management entwickelte sich in den letzten Jahren aufgrund des zunehmenden Mangels an Fach- und Führungskräften. Besonders bei hoch qualifizierten Jobs, die besetzt werden müssen, ist eine Bewerberdatenbank alleine nicht mehr ausreichend. Deswegen gehen immer mehr Unternehmen weg von den bereits älteren, traditionellen Recruiting-Maßnahmen hin zu den aktiven und modernen Maßnahmen des Talent Relationship Management. Beim Talent Relationship Management wird die Beziehung zum Kandidaten oft durch telefonischen Kontakt, Newsletter, sowie durch Einladungen zu Veranstaltungen vertieft. Dabei ist es beim Talent Relationship Management unabdingbar, dass dem Kandidaten in der Bewerberdatenbank das Interesse des Unternehmens signalisiert wird und zudem auch klargestellt wird, dass das Unternehmen dem Kandidaten Entwicklungsmöglichkeiten bietet.

Immer mehr zeigt sich heutzutage, dass Bewerberdatenbanken veraltet sind. Daher werden die herkömmlichen Bewerberdatenbanken immer mehr durch Talent Pools ersetzt, welche vom Unternehmen für die künftige Personalbeschaffung mit den Maßnahmen des Talent Relationship Management verwaltet werden.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Produktdemonstration an und lassen Sie sich die Vorteile eines professionellen Talent Relationship Management und guten Campus Recruiting mit IntraWorlds-Software zeigen!

Mehr zum Thema

Prof. Trost über TRM

In diesem Interview erläutert Prof. Trost Best Practices für Talent Relationship Management.

Relationship Management

Erfahren Sie wie KPMG und Bosch Candidate Relationship Management umsetzen.

Next-Gen Talent Acquisition

Erfahren Sie wie Ihre Recruiting-Ziele besser umgesetzt werden können.

Die Candidate Experience

Robin Erickson von Bersin by Deloitte gibt hilfreiche Tipps für eine verbesserte Candidate Experience.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

KONTAKT
DEMO