World Talent Forum 2014 Rückblick – ein Tag an dem Berge versetzt wurden

Am 25. September fand in der Allianz Arena in München zum sechsten mal das World Talent Forum statt. Das Top-Ereignis im HR-Bereich wurde von über 300 Teilnehmern aus Deutschland, dem europäischen Ausland und den USA besucht. Dadurch entstand eine internationale Atmosphäre, welche sich auch in den Vorträgen wiederspiegelte. Der Veranstalter IntraWorlds wurde bei dem Event von seinen diesjährigen Partnern Promerit, IBM und Bersin by Deloitte unterstützt. In den kommenden Wochen finden Sie in unserem Blog Zusammenfassungen der einzelnen Themengebiete – hier zunächst die Highlights und ein Video mit Impressionen:

Keynote

World Talent Forum - KeynoteEröffnet wurde die Veranstaltung von Extrembergsteiger Reinhold Messner mit seinem Vortrag zum Thema „Berge versetzen“. In der Keynote berichtete er davon, wie wichtig es ist Grenzen zu überschreiten und Neues zu wagen, um vorher Unvorstellbares zu erreichen. Durch kreative Innovationen revolutionierte Reinhold Messner den Alpinismus. Besonders deutlich wurde die Parallele zum Thema HR, als Messner von einer Geschichte zur Himalaya Besteigung berichtete:  Das Wichtigste war aus seiner Sicht, dass er und sein Team an einem bestimmten Punkt begonnen haben loszuziehen, anstatt weiter zu ruhen und jeden Zweifel auszuräumen – denn je länger man wartet, desto größer wird die Angst.

Auch viele Teilnehmer sahen das als Ermutigung die Herausforderungen, welche ihnen die  Personalarbeit heutzutage stellt, entgegenzutreten. Denn das Verhältnis zwischen Talent und Arbeitgeber hat sich geändert: Während früher Bewerber aktiv nach Stellen gesucht haben, müssen Kandidaten jetzt aktiv angesprochen werden, um die besten Personen zu finden. Auch hier ist es wichtig anzufangen die Personalarbeit zu ändern und durch neue Wege Unvorstellbares zu erreichen.

Agenda

World Talent Forum - NetwokingUm herauszuarbeiten wie es diesen Herausforderungen zu begegnen gilt, wurde die Veranstaltung in  fünf Themengebiete gegliedert: „Active Sourcing“, „Candidate Relationship Management & Engagement“, „Talent Acquisition Strategy“, „Employer Branding & HR Marketing“ und „Corporate Alumni Management“. Internationale Referenten großer Konzerne und mittelständischer Unternehmen gaben Einblicke in ihre Strategien und inspirierten die Teilnehmer.

Besonders beeindruckend fanden die Teilnehmer z.B. die Vorträge von Andrea Schmitz (Head of Global Employer Branding bei Metro), Christine Renz (Head of Attraction, Sourcing & Hiring bei Roche), Severine Fiegler (Senior Manager Talent Attraction bei Infineon) und Robin Erickson (Vice President, Talent Acquisition Research von Bersin by Deloitte).

Die Zusammenfassungen aller Vorträge folgen in den kommenden Wochen  hier im Talent Blog.

Networking & Oktoberfest

World Talent Forum - OktoberfestDie einzigartige Location in der Allianz Arena bot den Teilnehmern eine optimale Möglichkeit sich untereinander und mit den Referenten auszutauschen. Im Anschluss an den offiziellen Teil des World Talent Forums waren die Teilnehmer eingeladen den Tag in gemütlicher Atmosphäre auf dem Oktoberfest ausklingen zu lassen.

Weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie auch auf unserer Facebook Seite.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Referenten, Teilnehmern und Partnern und freuen uns schon jetzt auf das World Talent Forum 2015!